SchülerInnen entwickeln Schule

An unserer Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt haben die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Möglichkeiten, sich in verschiedenen Bereichen zu engagieren und das Schulleben aktiv mitzugestalten. Die Schülervertretung (SV) spielt dabei eine wichtige Rolle. Gemeinsam mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern treffen sich die Schülerinnen und Schüler einmal in der Woche im SV-Raum, um dort Gespräche zu führen, zu planen und zu organisieren.

Die SV ist die Stimme der Schülerinnen und Schüler und setzt sich für ihre Interessen und Anliegen ein. Sie nimmt aktiv an schulischen Entscheidungen teil und vertritt die Belange der Schülerschaft gegenüber der Schulleitung und anderen Gremien. Dabei werden wichtige Themen diskutiert und Vorschläge erarbeitet, um das Schulleben zu verbessern und mitzugestalten.

Neben der SV gibt es auch viele weitere Möglichkeiten, sich freiwillig zu engagieren. Schülerinnen und Schüler können beispielsweise in Arbeitsgemeinschaften aktiv sein, Veranstaltungen mitorganisieren oder Projekte initiieren. Dieses Engagement fördert nicht nur die persönliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler, sondern trägt auch zum Zusammenhalt und zur positiven Atmosphäre an unserer Schule bei.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Schülerinnen und Schüler die Chance haben, aktiv Verantwortung zu übernehmen und ihre Ideen einzubringen. Das Engagement der Schülervertretung und aller freiwilligen Helferinnen und Helfer ist von großer Bedeutung für ein lebendiges und vielfältiges Schulleben. Gemeinsam gestalten wir unsere Schule zu einem Ort, an dem sich alle wohlfühlen und ihre Talente entfalten können.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.